Sie sind hier: BRK Bereitschaft Planegg/Krailling » Aktuelles » 2012
Donnerstag, 14. Dezember 2017

29.07.2012

Segnung des neuen Mannschaftstransportwagens

Pfarrer Mutonkole und Bereitschaftsleiter Georg Voit vor dem neuen Mannschaftstransportwagen

Im Rahmen des Pfarrfestes der katholischen Pfarrgemeinde St. Elisabeth wurde am Sonntag, den 29. Juli 2012 der neue Mannschaftstransportwagen (MTW) der BRK Bereitschaft Planegg/Krailling durch Pfarrer Mutonkole feierlich gesegnet. Mit dem MTW können Einsatzkräfte zu geplanten Sanitätsdiensten gebracht werden. Um im Alarmfall die Einsatzkräfte möglichst schnell zur Einsatzstelle zu bringen ist das Fahrzeug mit einer Sondersignalanlage ausgestattet. Ein Funkgerät, Notfallkoffer und ein Defibrillator vervollständigen die Ausstattung.

01.10.2012

Wiesndienst 2012

Die Einsatzabwicklung im Keller der Sanitätsstation verteilt die Einsätze an die einzelnen Tragenteams.

 
Am 1. Oktober übernahm die Bereitschaft Planegg/Krailling des Bayerischen Roten Kreuzes die Leitung der Sanitätsstation auf der Münchner Wiesn. Unterstützt wurde sie dabei von Helfern aus der den Bereitschaften Neuperlach, Gauting, Starnberg und von Gästen aus Forchheim und vom ÖRK. Insgesamt etwa 70 Einsatzkräfte sorgten für die medizinische Versorgung der Festbesucher: auf der Sanitätsstation selbst (Behandlungsraum, Überwachungsraum, Ruheraum und Akutbehandlung), in zwei Containern am Esperantoplatz und bei der U-Bahnstation und natürlich als Tragenteams auf dem gesamten Festgelände.

Die Zahl versorgten Patienten nahm dabei gegenüber dem Vorjahr um etwa ein viertel auf 384 Personen ab. Diese Abnahme ist aber in erster Linie auf die stark verminderte Zahl an Hilfeleistungen (z.B. Pflaster, Kopfschmerztablette) zurückzuführen, die Anzahl der ärztlichen Versorgungen stieg von 201 im Jahr 2011 auf 266 in diesem Jahr an. Zunehmend kommen diese Patienten aber selbst zur Sanitätsstion: die Anzahl der Trageneinsätze auf dem Festgelände ging auf 75 zurück (2011: 110 Einsätze).